Vulkanlandhotel **** Legenstein
Suche
03159/2220     info@legenstein.at

Schnellanfrage
Urlaub buchen

Galaabend

Das erlebt man nur noch selten ...

Ein Event für Gourmets

Der Galaabend findet mehrmals im Jahr statt. Sie erleben ein 6-Gänge-Galamenü mit regionaler, typisch österreichischer Kost, die von den Herzstücken der Küche modern und exquisit inszeniert wird. Das Menü wird im "Bankett-Stil" serviert, das heißt, alle Restaurantbesucher:innen bekommen die einzelnen Gänge gleichzeitig serviert. Dieser Servierstil wird nur mehr selten oder bei Großveranstaltungen praktiziert, sorgt im kleinen Rahmen aber dafür, dass wir noch exklusivere Gerichte kreieren können.

Weinliebhaber:innen genießen vor dem Galaabend eine Weinverkostung mit einem Vulkanland-Winzer. Der Winzer präsentiert seine Weine, die Sie verkosten können und er erzählt Wissenswertes über Wein und dessen Produktion und erstellt eine auf das Menü abgestimmte Weinbegleitung.

Der Galaabend kombiniert alle schönen Facetten unserer Region und ist außerdem eine Veranstaltung in einer Qualität, die man nicht mehr oft erlebt. Gäste sollten unbedingt einmal dabei sein!

Werner Wallner, Küchenmeister und Küchenchef

Das Event erleben 

Die Termine für 2022

Der Galaabend findet mehrmals im Jahr an einem Dienstag statt. Das Galamenü startet um 18.00 Uhr. Weinliebhaber:innen genießen zur Einstimmung bereits ab 17.00 Uhr die Weinverkostung. Die Termine für 2022 sind:

Als Hotelgast genießen Sie den Galaabend im Rahmen der Genuss-Halbpension plus. (kein Aufpreis)

Tagesgäste und Vulkanländer:innen können sich gerne einen Tisch reservieren.

Menüpreis (6-Gänge inklusive Weinverkostung): € 59,00 pro Person

 

Gut zu wissen

Häufig gestellte Fragen

Muss ein Tisch reserviert werden?

Als Hotelgast bereiten wir für Sie automatisch einen Tisch vor, wenn Sie inklusive Genuss-Halbpension plus gebucht haben.

Als Tagesgast oder Vulkanländer:in bitten wir Sie unbedingt, einen Tisch vorab per E-Mail, Telefon oder Onlineformular zu reservieren. Die Anzahl an freien Verfügbarkeiten ist begrenzt. Bitte beachten Sie: Bei einer Anfrage per E-Mail oder Onlineformular ist die Reservierung erst garantiert, wenn Sie eine Rückbestätigung erhalten haben.

Wird auf Unverträglichkeiten Rücksicht genommen?

Natürlich nehmen wir auch im Zuge des Galaabends sehr gerne auf Lebensmittelunverträglichkeiten Rücksicht.

Bitte denken Sie daran: Geben Sie uns Ihre Anliegen vorab bekannt.

Muss man bei der Weinverkostung dabei sein?

Nein. Eines vorweg: "Müssen" tun Sie bei Urlaub im Legenstein sowieso nichts :-)

Sie können gerne dabei sein, wenn Sie das MÖCHTEN. Wir empfehlen es jedoch auf jeden Fall!! Die Weinverkostung ist so aufgebaut, dass man als Laie nicht nur Bahnhof versteht. Zusätzlich genießt man das anschließende Menü mit den passenden Weinen mit Hintergrundwissen nochmal intensiver.

Was, wenn man keinen Alkohol trinkt?

Sie müssen an der Weinverkostung natürlich nicht teilnehmen und können auch einfach zum Start des Galamenüs um 18.00 Uhr ins Restaurant kommen.

Wobei man bei einer Verkostung nicht trinken muss. Sie können den Wein jederzeit wieder ausspucken, denn auch ohne mitzutrinken, ist eine Weinverkostung ein schönes Erlebnis: Sie erfahren Wissenswertes über Wein und dessen Herstellung und können mit einem renommierten Winzer plaudern.

Das klingt nach "viel los"...?

Nein, genau im Gegenteil. Wir verfolgen, wie in allen Bereichen des Hotels, das Motto "Qualität vor Quantität". Die Anzahl an verfügbaren Tischen ist bewusst begrenzt um gute Qualität und einen entspannten und genüsslichen Abend garantieren zu können.

Galaabend erleben: Urlaub buchen

Ich wohne nicht weit weg: Tisch reservieren

 

Das könnte Sie interessieren:

Wir lieben Kekse!

Cookies gehören da nicht dazu, trotzdem müssen wir diese nutzen, damit unsere Website funktioniert. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei. Nähere Details finden Sie unter Datenschutz.

akzeptieren

ablehnen