Vulkanlandhotel **** Legenstein
Suche
03159/2220     info@legenstein.at

Schnellanfrage
Urlaub buchen

Erstes Vulkanlandhotel

Regionale Produkte

Eine Region mit Mehrblick

Ein Kraftplatz

Mehr als Einchecken

Exzellente Küche

Ruhe und Erholung

Familie Legenstein

Weil wir das, was wir tun, wirklich gerne tun.

Über uns

Gastgeberin Andrea Legenstein erzählt

Ankommen, wohlfühlen und glücklich sein

Das Gastgeberteam Legenstein legt großen Wert auf eine herzliche und entspannte Atmosphäre, in der Menschen rasch zur Ruhe kommen können. Gastgeberin Andrea Legenstein erzählt: „Wir wissen aus eigener Erfahrung, wie wichtig Ruhe und Erholung sind. Es ist immer wieder verblüffend, wie viel Energie wir während einem Urlaub gewinnen. So ein Kraftplatz möchten wir für unsere Gäste sein."

"Unser aller Alltag ist so turbulent - ob jung oder alt. Es ist unfassbar, wie schnelllebig unsere Zeit geworden ist. Mittlerweile sind regelmäßige Auszeiten sogar schon fast zur Notwendigkeit geworden. Deswegen liegt es uns auch so am Herzen, Raum für Erholung und zum Glücklichsein zu schaffen“, berichtet Gastgeberin Andrea Legenstein.

Gastgeberin Andrea Legenstein

„Wir geben jeden Tag unser Bestes, ein Ort zu sein, an dem Menschen sich wohlfühlen, glücklich sind und gerne wiederkommen. Unsere Gäste - und wir.“

Ihre Gastgeber

Familie Legenstein und 35 Teammitglieder, die besten Herzstücke des Hotels, sind Ihre Gastgeber:

Die Hotelphilosophie

Diese Philosophie und Werte erleben Sie während Ihres Urlaubes:

Unsere Leitidee

"Weil wir das, was wir tun, wirklich gerne tun."

Unsere Leitidee mag einfach klingen, doch bei uns erleben Sie tatsächliche Freude am Tun, ein wertschätzendes und gutes Miteinander und eine professionelle Dienstleistung.

Unsere Werte

"Herzlichkeit, Leidenschaft, Familie, Freude und Professionalität"

Die Geschichte des Hotels

Die Geschichte des Vulkanlandhotels Legenstein reicht über 100 Jahre zurück. Das Hotel wird mittlerweile bereits in der dritten bzw. vierten Generation geführt und hat einige Meilensteine zu verzeichnen.

1911

Theresia und Anton Legenstein kaufen das Gasthaus in Bairisch Kölldorf.

1970

Die ersten Fremdenbetten werden von Elfriede und Ernst Legenstein in zweiter Generation gebaut. Das Gasthaus wird zum Gasthof.

1983

Sohn Ernst Legenstein übernimmt in dritter Generation den Gasthof.

1989

Sohn Ernst heiratet Andrea; gemeinsam leiten sie das Landhaus

2002/03

Das Landhaus hat über 6 Monate geschlossen und wird zum 4-Sterne-Hotel umgebaut.

2008

Zusätzliche Seminarräume werden gebaut.

2016/17

Das gesamte Hotel wird modernisiert und teilweise komplett neu ausgestattet, der Wellnessbereich wird erweitert.

Heute

Andrea und Ernst Legenstein führen gemeinsam mit ihren beiden Töchtern und 35 tollen und herzlichen Teammitgliedern ein erfolgreiches 4-Sterne-Hotel mit 100% Weiterempfehlungsrate und sehr hoher bzw. höchster Gesamtbewertung auf den Bewertungsplattformen.

Das könnte Sie interessieren:

Wir lieben Kekse!

Cookies gehören da nicht dazu, trotzdem müssen wir diese nutzen, damit unsere Website funktioniert. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei. Nähere Details finden Sie unter Datenschutz.

akzeptieren

ablehnen