Vulkanlandhotel **** Legenstein
Suche
03159/2220     info@legenstein.at

Schnellanfrage
Urlaub buchen

Frühlingsurlaub
in Bad Gleichenberg

Im Thermen- und Vulkanland Steiermark zeigt sich der Frühling in Österreich besonders früh

Schon ab Jänner zelebrieren wir die Veranstaltungsreihe „Vulkanland-Frühling“. Kaum vorstellbar, oder?

Zwar geben wir es gerne zu, es kaum erwarten zu können „Alle Vöglein sind schon da“ zu singen, doch der eigentliche Grund für den baldigen Start ist das frühe Aufblühen der Region.

Bereits ab Februar blühen die gelben Himmelschlüsselblumen und bis zum Tulpenfest im April auch die tausend bunten Liliengewächse. Ob der liebe Wettergott Ihnen gerade in Ihrer Urlaubswoche Frühlingssonne, mildes Wetter, meditativen Frühlingsregen oder womöglich noch fallende Schneeflocken bescheren wird, können wir Ihnen nicht prophezeien. Glück allerdings haben wir sehr häufig. Und kleine Wunder passieren auch bei uns.

Sicher bieten wir Ihnen Erholung, Wohlbefinden, Genuss und das Gefühl von „Bleiben wollen“. Klingt gut? - Dann sollten Sie die den Vulkanlandfrühling in Bairisch Kölldorf keinesfalls versäumen!

Reaktivieren Sie Ihre Lebensgeister

Frühlingserwachen im und um das Legenstein

Sie werden sehen, am Fuße der Gleichenberger Kogel verbringen Sie die Zeit am liebsten in der Natur. Nachdem der erste Regen gefallen ist, blüht das Land in großen Schritten auf. Schon bald duftet es in der ganzen Region nach Magnolie, Forsythie, Haselnuss, Apfel und Akazie. Spätestens jetzt fällt es besonders leicht, sich Frühlingsthemen, wie Achtsamkeit, Leichtigkeit und Tatendrang hinzugeben. Ganz individuell schöpfen Sie in Ihrem Tempo Energie und Freude in der Natur. Denn Sie sind an einem Ort fernab vom Massentourismus gelandet. Bei uns genießen Sie Ruhe, lauschen dem Konzert von Amsel, Drossel, Fink & Star und haben zudem genug Zeit, tief ein- und auszuatmen. 

Sollte Sie der Frühlingsregen während Ihrer Urlaubswoche doch ins Haus locken, laden wir in unserem Kosmetik- und Massageinstitut zur Erholung ein. Oder Sie genießen das meditative Geräusch des fallenden Regens in unserem Ruheraum Gartenblick, während Sie eine wärmende Tasse Tee trinken. Der Blick in unsere grüne Oase lässt Sie zudem Vögel im Regentanz beobachten - ein nettes Unterhaltungsprogramm, finden Sie nicht auch? 

Hase sitzt im Weingarten und blickt der Sonne und den Nebelschwaden im Land entgegen
Vom Feld auf den Teller und Vorräte aus dem Keller

Hochgenuss im Restaurant Feuergott

Das milde Wetter, der fruchtbare Frühlingsregen und der nährstoffreiche Boden machen das Vulkanland zu einem Mekka kulinarischer Köstlichkeiten.

Zahlreiche Zutaten landen quasi direkt vom Feld auf dem Feuergott-Teller oder im Vulkanland-Glas. So kurz sind ihre Lieferwege. So nachhaltig ist unser Einkaufsgedanke.

Über 80% dessen, was Sie an der Vulkanlandbar oder im Restaurant Feuergott finden, finden Sie auch im Thermen- und Vulkanland Steiermark. Unter dem Motto „Was hier wächst, hat Wert“ ist bei uns in der Region Kochen ein wertvolles Kulturgut. Kohl, Rote Rübe, Mangold, Spinat, Rhabarber, Bärlauch, Spargel, Erdbeeren und viele frische Zutaten mehr sind im Frühling besonders beliebte Zutaten im Legenstein und in der Region. 

Naturbewusst unterwegs und Glücksmomente sammeln

So halten Sie sich im Vulkanland fit

Über 157 Wanderkilometer laden Sie rund um das Legenstein ein, die Region Bad Gleichenberg zu erkunden. Spüren Sie die beinahe meditative Wirkung beim Gehen! Auf dem 666 Kilometer langen Radnetz radeln Sie Umdrehung für Umdrehung der Leichtigkeit entgegen und nehmen spätestens am Golfplatz wahr, wie von Abschlag zu Abschlag Ihr Geist klarer wird. Glück macht sich breit. 

Wir lieben Kekse!

Cookies gehören da nicht dazu, trotzdem müssen wir diese nutzen, damit unsere Website funktioniert. Marketing-Cookies werden erst mit Ihrer Zustimmung verwendet, unsere Website ist werbefrei. Nähere Details finden Sie unter Datenschutz.

akzeptieren

ablehnen