Weinweg der Sinne

Ein ganz besonderes Erlebnis

Ein besonderes Erlebnis ist eine Wanderung auf dem Weinweg der Sinne. Der Weinweg beginnt bei der Gesamtsteirischen Vinothek St. Anna am Aigen und ist insgesamt 14 Kilometer lang.

Die Route führt zwischen Gemeinde und Informationsturm über den Westhang von St. Anna in das Pleschenbachtal. Über die Riede Schemming wandern die Freizeitsportler südlich an Hochstraden vorbei zur Aussichtswarte Frutten-Gießelsdorf. Stufen führen auf die Plattform der Warte. Von hier werden die Wanderer mit einem beeindruckenden Blick über das sanft hügelige Vulkanland belohnt.

Neben der Aussichtswarte befindet sich eine Naturkegelbahn. Bei der Warte wächst auch eine Rebe, die zu einer der längsten in Europa gehört. Auf dem Rückweg wird die Riede Stradenberg gequert, über Himberg und Tamberg gelangen die Wandersleute nach Plesch. Das letzte Stück des Weinwegs der Sinne führt über den Ried Annaberg, die "Steile Leit'n", zurück zur Vinothek.

Je nach Schrittgeschwindigkeit und eingelegter Pausen beträgt die Gehzeit zwischen vier und sechs Stunden. Beim Ausflug werden insgesamt rund 400 Höhenmeter zurückgelegt.

Zu den Weinweg-Stationen gehören unter anderem die Wasserorgel, der Rosengarten mit Windorgeln, der Kräutersitz und der Kraftplatz Schemmingkapelle. Der Weinweg der Sinne kann auch in zwei Etappen erwandert werden.

Bei der Wanderung entdecken aufmerksame Wanderer entlang des Weges geschützte Pflanzen wie die Türkenbundlilie, Hundszahnlilie, Knabenkraut und Waldhyazinthe. Entlang des Weges finden Wanderer immer wieder gemütliche Winzer, Buschenschänken und Labestationen. Hier können sie sich mit regionalen Spezialitäten stärken.

Zur Wanderkarte

Weinweg der Sinne im Herbst
Weinweg der Sinne im Herbst (c)Edgar Strasser

Große Auswahl an steirischen Weinen

Weinkenner und Genießer sollten bei dieser Gelegenheit auch die Gesamtsteirische Vinothek St. Anna am Aigen besuchen. Hier werden etwa 130 Weine aus der gesamten Steiermark angeboten und können auch verkostet werden.

Daneben gibt es kulinarische, regionale Spezialitäten und Handwerkskunst. An warmen Tagen ist die Terrasse ein beliebter Platz zum Rasten und Genießen. Bei idealen Wetterverhältnissen haben Gäste ein tolles Panorama, das im Norden bis zum Wechselgebiet und im Süden bis nach Kroatien reicht.

Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen
Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen (c)Gesamtsteirische Vinothek

Leidenschaftliche Gastgeber

Das Vulkanlandhotel Legenstein in Bairisch Kölldorf, Gemeinde Bad Gleichenberg, ist die perfekte Unterkunft für Wanderungen im Vulkanland.

Im traditionsreichen Familienbetrieb stehen 43 exklusive Zimmer und Appartements zur Verfügung. Das Legenstein beherbergt den mehr als 1.000 m² großen Spa- und Wellnessbereich Vulkanium mit Hallenbad und einem ganzjährig beheizten Außenschwimmbad mit Indoor-Einstieg. Fünf verschiedene Saunen und zwei Ruheräume mit Spa-Lounge runden das Angebot ab.

Geführt wird das Vulkanlandhotel von Andrea und Ernst Legenstein gemeinsam mit den beiden Töchtern Julia und Laura - alle 4 sind Gastgeber aus Leidenschaft. Sie sorgen dafür, dass sich Gäste rundum wohlfühlen.

Familie Legenstein, die leidenschaftlichen Gastgeber des Vulkanlandhotels
Familie Legenstein, die leidenschaftlichen Gastgeber des Vulkanlandhotels
Gesamtsteirische Vinothek

Gesamtsteirische Vinothek

Die Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen, 7 Autominuten vom Vulkanlandhotel Legenstein entfernt, bietet einen Einblick in die Vielfalt des steirischen Weins. Neben dem großen Angebot an unterschiedlichen Weinen bietet das fachkundige Team der Gesamtsteirischen Vinothek auch typisch steirische Kulinarik. Bei Schönwetter genießen Besucher den Ausblick auf der Terrasse der Vinothek bis nach Kroatien.

mehr Infos

Radfahren und Wandern im Vulkanland

Radfahren und Wandern im Vulkanland

Mit ihrer sanft hügeligen Landschaft ist das Vulkanland der perfekte Ort zum Radfahren und Wandern - das Vulkanlandhotel Legenstein das optimale Quartier für diverse Ausflüge. Das Angebot an Wanderwegen und Radtouren ist sehr vielfältig und eignet sich sowohl für gemütliche als auch für ausdauernde Freizeitsportler.

mehr Infos

Buschenschänke

Buschenschänke

Wandern und Radfahren gehören zu den Lieblingsbeschäftigungen der Hotelgäste des Vulkanlandhotels Legenstein. Bei den erlebnisreichen und auch interessanten Ausflügen kehren sie gerne in einer der vielen gemütlichen Buschenschänken ein. Hier stärken sie sich mit regionalen Spezialitäten wie Verhackertem, Sulz, Käferbohnen mit Kernöl, Kürbiskernaufstrich oder Schweinsbrat'lbrot. Mancherorts werden steirische Backhenderl mit Kartoffel-Vogerlsalat serviert. Zum Dessert gibt es hausgemachte Strauben, Krapfen, Buchteln oder Strudel.

mehr Infos

Paradies für Sommerfrische

Vulkanland ist ein Paradies für Sommerfrische

Der Sommer im Vulkanland gehört zu einer der attraktivsten Zeiten des Jahres. "Speziell für Gäste, die einen Aktiv-Urlaub planen, hat die Region sehr viel zu bieten", wissen Andrea und Ernst Legenstein, die Gastgeber des 1. Vulkanlandhotels in Bad Gleichenberg. Das Vulkanland ist unter anderem ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Golfer. Zudem ist die Region reich an Sehenswürdigkeiten.

mehr Infos

Biedermeierfest in Bad Gleichenberg

Biedermeierfest in Bad Gleichenberg

Das Biedermeierfest in Bad Gleichenberg begeistert jedes Jahr gleichermaßen Gäste und Einheimische. "Hunderte Akteure in festlichen Gewändern vermitteln ein eindrucksvolles Bild der Kurstadt zu Kaisers Zeiten", erklären die Vulkanlandhotel-Gastgeber Andrea und Ernst Legenstein.

mehr Infos

Kulinarik, Wandern und Wein

Kulinarik, Wandern und Wein

Das perfekte Zusammenspiel von Essen, Trinken und unsere einzigartige Region erkunden!

3, 5 oder 7 Nächte inklusive Genuss Halbpension plus und unseren "Echt viel dabei"-Leistungen

3 Nächte bereits ab € 343,00 pro Person

mehr Infos

Genuss und Wandern im Vulkanland

Genuss und Wandern im Vulkanland

Entfliehen Sie dem Alltagsstress!

7 Nächte inklusive Genuss Halbpension plus und unseren "Echt viel dabei"-Leistungen

bereits ab € 790,00 pro Person

mehr Infos

Nur für mich

Nur für mich

Tun Sie sich selbst etwas Gutes!

4 Nächte nur für SIE inklusive Genuss-Halbpension plus
und unseren "Echt viel dabei"-Leistungen

von Sonntag bis Donnerstag bereits ab € 494,00

mehr Infos

Spa und Wellness

Spa- und Wellnessbereich VULKANIUM

Mit über 1.000 m² bietet das Vulkanium für jeden das perfekte Wellnessvergnügen.
Kosmetik und Massage

Kosmetik und Massage

Finden wir gemeinsam Ihren Weg zum Glück - mit der perfekten Wohlfühlbehandlung!
Restaurant Feuergott

Restaurant Feuergott

Im Restaurant Feuergott setzt man auf Regionalität und Qualität der Produkte.
Angebote

Angebote

Das Vulkanland ist prädestiniert für verschiedenste Urlaubsfreuden.
Zimmer und Preise

Zimmer und Preise

Leben im Vulkanlandhotel, nicht nur übernachten. Sie wählen, wir betten!
Online Reservierung

Online Reservierung

Einfach und unkompliziert Ihr Wohlfühlzimmer reservieren!

X

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.