GutscheinePackagesReservieren

Kontaktdaten

Vulkanlandhotel **** Legenstein
Bairisch Kölldorf 14
8344 Bad Gleichenberg
Telefon: +43 3159 2220-0
Fax: +43 3159 2220-4
E-Mail: info (at) legenstein. at

Anreise

Genuss-Halbpension plus

Um einen perfekten Wohlfühlurlaub zu erleben, darf auch die Kulinarik nicht zu kurz kommen. Legensteins Genuss-Halbpension plus umfasst folgende 4 Zutaten, um Ihren Vulkanland-Urlaub ideal abzurunden:

1. Reichhaltiges Schlemmer-Frühstück am Morgen

Ein guter Tag beginnt mit einem guten Frühstück und dafür sorgt das Legenstein-Team täglich von 07.30 Uhr bis 10.30 Uhr. Genießen Sie ein gesundes, köstliches und umfangreiches Frühstück im Legenstein. Unter anderem verwöhnen wir Sie mit schmackhaften Natursäften, frischem Obst und frischem Fruchtsalat, hausgemachtem Müsli, regionalen Milchprodukten wie Joghurt und Fruchtjoghurt, gesundem frischem Gemüse, Semmeln, hausgemachtem Nussbrot, Gebäck, hausgemachten Aufstrichen und Marmeladen, Honig, Wurst- und Käsespezialitäten, hausgemachten Mehlspeisen und Kuchen, Eigerichten, laktosefreier Ecke, Kaffee, Tee, heißer Schokolade, Fruchtsäften - täglich wird das Buffet sogar noch um Würstel, warme Gerichte im Wechsel wie Polenta, Kaiserschmarrn, süßer Hirsebrei und Milchreis sowie Honigwabe und Smoothies erweitert.

2. Vulkanlandgenuss am Mittagstisch

Genießen Sie gediegenen Speisen mit hochwertigen Produkten aus dem Vulkanland täglich von 12 bis 14 Uhr. Hausgemachte Suppe, frische Aufstriche, Gebäck und frische, knackige, heimische Salate vom Buffet, zum Verfeinern gibt es Öle vom Fandler, Essige von Gölles und steirisches Kürbiskernöl von der Familie Fink. 

3. Nachmittagskuchen an der Hotelbar

Es geht nichts über eine gute Tasse Tee oder Kaffee am Nachmittag. Und dazu gibt es kostenfrei flaumige Kuchen an der Hotelbar. In der Obstsaison werden Mehlspeisen mit erntefrischen Äpfeln, Marillen, Ribiseln, Kirschen oder Zwetschken belegt. So eine kleine genussvolle Pause belebt und Sie können voller Tatendrang die zweite Tageshälfte planen!

5. Fünf-Gang-Wahlmenü im Restaurant Feuergott am Abend

Der Name Feuergott ist eine Hommage an das Vulkanland und bezieht sich auf Vulcanus, den römischen Gott des Feuers. Seine Berufung war es, wertvolle Produkte für Götter und Halbgötter zu schmieden. In diesem Sinne schmieden die Köche des Restaurants Feuergott hochkarätige Gerichte für Legenstein-Gäste.

Die Bandbreite der Speisen reicht von traditionell und bodenständig bis hin zu exklusiv. Die Fokussierung liegt dabei immer auf hochwertigen Zutaten und Produkten aus dem Vulkanland.

Lust auf Vulkanlandurlaub? Dann geht's hier zur Zimmerreservierung


X

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.