Schnaps- und Essigmanufaktur Gölles

Feinste Essige und Edelbrände aus der Gölles Manufaktur

Mit feinsten Gölles-Essigen werden die Salate am Salatbuffet im Legenstein-Restaurant Feuergott verfeinert. In der Bar genießen Gäste gerne einen der vollmundigen Schnäpse von Gölles - der Manufaktur für edlen Brand und feinen Essig in Riegersburg. Für die Essige werden frische, vollreife und besonders saftige Früchte verwendet. Für die Herstellung benötigen Mitarbeiter viel Fingerspitzengefühl, Ruhe und Liebe. Zu den Besonderheiten gehören unter anderem Himbeer-, Birnen-, Marillen-, Zwetschken-, Spargel-, Tomaten- und Weißweinessig. Die Essigherstellung hat Gölles mit dem Apfel-Balsamessig gestartet, der acht Jahre lang im Eichenfass gelagert wird. Dieser Essig steht den besten italienischen Balsamici in Geschmack und Charme um nichts nach.

Essigkeller in der Manufaktur Gölles

Der Grundstein für die Manufaktur wurde Ende der 1950er-Jahre von Alois Gölles senior gelegt. Er betrieb damals eine gemischte Landwirtschaft mit bis zu vier Kühen, einer Handvoll Schweinen und ein paar Hühnern. Alois Gölles begann als einer der ersten Südoststeirer mit der Kultivierung von Apfelbäumen. In den 1960er-Jahren wurden die Nutztiere nach und nach durch Obstanlagen ersetzt. Neben Äpfeln setzte der Betrieb auf schwarze Ribiseln. Sein Sohn Alois Gölles junior besuchte die HBLA in Klosterneuburg. Nach der Matura arbeitete er als Lehrer, als Produktionsleiter einer Obstverarbeitung und als Techniker von Fruchtsaftanlagen. 1979 begann Alois Gölles junior das Obst des elterlichen Betriebes weiterzuveredeln, anfangs zu Fruchtwein und Saft, später zu Edelbrand.

Veredelte Produkte in der Schnaps- und Essigmanufaktur Gölles

Auch für die Herstellung der Edelbrände wird nur das beste, sauberste und reifste Obst verwendet. Frei von Zusatzstoffen wie Zucker, Aroma- oder Farbstoffen werden die Edelbrände nach dem traditionellen Doppelbrennverfahren in wertvollen Kupferkesseln destilliert. In der Brennerei wird von Juli bis November auf Hochtouren gearbeitet. Damit die Qualität erhalten bleibt, muss das vollreife, frische Obst schnellstmöglich verarbeitet werden.

Schnapsbrennerei bei Gölles

Zu beliebten Sorten aus dem Hause Gölles gehören unter anderem Trester-, Vogelbeer-, Pfirsich-, Marillen-, Quitten-, Kirschen- und Hollerbrand. Edelbrand ist ein Erzeugnis, das ausschließlich durch alkoholische Gärung und anschließende Destillation von reinen Früchten gewonnen wird. Bei Edelbränden stammt der Alkohol zu 100 Prozent aus der namensgebenden Frucht. Dieser wird nur mit geeignetem Wasser auf Trinkstärke eingestellt. Es dürfen weder Aroma noch Zucker oder sonstige Zusatzstoffe hinzugegeben werden. Edelbrand steht für höchste Qualität bei der Herstellung hochprozentiger Getränke.

Legenstein-Gäste besuchen gerne die neu gestaltete Erlebnistour durch die Gölles Manufaktur. In Österreichs größtem Essigfasskeller stellen sie bei den Essigverkostungen ihre Geschmacksnerven auf die Probe. In der Schnapsbrennerei ziehen Brennkessel aus Kupfer die Blicke auf sich, im nostalgischen Schnapskeller Eichenfässer und Glasballons. Zum Abschluss steht eine Edelbrand- und Likörverkostung auf dem Programm.

Schnapskeller
ZOTTERs Schoko-Erlebniswelt

ZOTTERs Schoko-Erlebniswelt

Bunt und vielfältig - so präsentiert sich die Zotter-Schokoladenwelt. Beim Besuch der Zotter Schokolden Manufaktur in Riegersburg tauchen Gäste in eine faszinierende Welt ein. Jede Schokolade wird bean-to-bar produziert und ist Bio & Fair zertifiziert. Auch im Vulkanlandhotel Legenstein sind edle Sorten erhältlich, darunter die Legenstein-Zotter-Schokolade.

mehr Infos

Vulcano Schinkenmanufaktur

Vulcano Schinkenmanufaktur

Im Vulkanlandhotel Legenstein in Bairisch Kölldorf, Gemeinde Bad Gleichenberg, werden Produkte der Schinkenmanufaktur Vulcano angeboten. Der edle Schinken gehört auch zu den Spezialitäten beim kalten Vorspeisenbuffet. Einmal in der Woche schneidet Gastgeber Ernst Legenstein den Vulcano-Schinken frisch auf. Beim Besuch in der Schinkenmanufaktur Vulcano in Auersbach, Gemeinde Feldbach, erfahren Gäste Wissenswertes rund um das Edelprodukt.

mehr Infos

GenussCard

GenussCard

Ab sofort ist das Vulkanlandhotel Legenstein ein GenussCard-Partner und schenkt seinen Gästen von Anfang März bis Ende Oktober ab der ersten Nacht die GenussCard. Diese Karte ist unter anderem die attraktive Eintrittskarte für zahlreiche Ausflugsziele, vielzählige Sportangebote sowie für Verkostungen.

mehr Infos

Burg Riegersburg

Burg Riegersburg

Die Riegersburg thront stolz und mächtig auf dem 482 Meter hohen Vulkanfelsen, von dem sie das oststeirische Hügelland überblickt. In all den Jahrhunderten ihres Bestehens konnte die Riegersburg nie erobert werden. Heutzutage ist der Aufstieg hinauf zur Burg mit dem Burglift wesentlich einfacher, aber stets ein Erlebnis. In der Burg sind das Burg-, Hexen- und Waffenmuseum zu besichtigen.

mehr Infos

Schloss Kapfenstein

Schloss Kapfenstein

Im Vulkanlandhotel wird Wert auf regionale Produkte gelegt, auch bei den Weinen. Zu den edlen Tropfen aus dem Vulkanland gehören Weine vom Weingut Winkler-Hermaden auf Schloss Kapfenstein. Das Weingut wird in der dritten Generation geführt. Der Schwerpunkt der 40 Hektar großen Weinbergflächen liegt bei den Weißweinen bei Sauvignon blanc, Traminer und den Burgundersorten, bei den Rotweinen dominieren Blauer Zweigelt und Merlot.

mehr Infos

Gesamtsteirische Vinothek

Gesamtsteirische Vinothek

 Die Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen, 7 Autominuten vom Vulkanlandhotel Legenstein entfernt, bietet einen Einblick in die Vielfalt des steirischen Weins. Neben dem großen Angebot an unterschiedlichen Weinen bietet das fachkundige Team der Gesamtsteirischen Vinothek auch typisch steirische Kulinarik. Bei Schönwetter genießen Besucher den Ausblick auf der Terrasse der Vinothek bis nach Kroatien.

mehr Infos

Spa und Wellness

Spa- und Wellnessbereich VULKANIUM

Mit über 1.000 m² bietet das Vulkanium für jeden das perfekte Wellnessvergnügen.
Kosmetik und Massage

Kosmetik und Massage

Finden wir gemeinsam Ihren Weg zum Glück - mit der perfekten Wohlfühlbehandlung!
Restaurant Feuergott

Restaurant Feuergott

Im Restaurant Feuergott setzt man auf Regionalität und Qualität der Produkte.
Angebote

Angebote

Das Vulkanland ist prädestiniert für verschiedenste Urlaubsfreuden.
Zimmer und Preise

Zimmer und Preise

Leben im Vulkanlandhotel, nicht nur übernachten. Sie wählen, wir betten!
Online Reservierung

Online Reservierung

Einfach und unkompliziert Ihr Wohlfühlzimmer reservieren!

X

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.