Gesamtsteirische Vinothek

Gesamtsteirische Vinothek - ein Dorado für Weinkenner und -liebhaber

Ein Ort, der alle Sinne fordert - das ist die Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen. Die Vinothek führt etwa 130 Weine, die verkostet und mit nach Hause genommen werden können.

Ein fachkundiges Team unterstützt die Gäste bei der Auswahl der Weine. Daneben ist die Vinothek eine Stätte für Spezialitäten aus der Region. An warmen Tagen ist die großzügige Terrasse ein beliebter Treffpunkt für Weinliebhaber. Von 403 Metern Seehöhe aus hat man an schönen Tagen ein Panorama, das im Norden bis zum Wechselgebiet und im Süden bis nach Kroatien reicht.

In der Gesamtsteirischen Vinothek gibt es immer wieder kulturelle Veranstaltungen wie Lesungen oder Konzerte. In St. Anna am Aigen wird der Traum vom eigenen Weingarten wahr. Weinliebhaber und Genießer haben die Möglichkeit, am Projekt Patenschaftsweingarten teilzunehmen. Dieser Patenschafts- und Erlebnisweingarten liegt direkt unterhalb der Gesamtsteirischen Vinothek. Die Paten können im Weingarten mitarbeiten sowie bei der Vinifizierung mitentscheiden. Zudem gibt es einen Wein mit eigenem Etikett.

Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen

Bei der Gesamtsteirischen Vinothek in St. Anna am Aigen sind auch Start und Ziel des beliebten Wanderwegs "Weinweg der Sinne".

Die Route führt zwischen Gemeinde und Infoturm über den Westhang von St. Anna am Aigen in das Pleschbachtal. Weiter geht es über die Riede Schemming, südlich an Hochstraden vorbei, zur Aussichtswarte. Der Rückweg quert die Riede Stradenberg, führt über die Himberg und Tamberg nach Plesch, über den Ried Annaberg - die sogenannte Steile Leit'n - zurück zur Vinothek.

Wanderer können den Weg auch umgekehrt gehen oder diesen in Etappen zurücklegen. So gibt es die neun Kilometer lange Strecke St. Anna am Aigen oder die sieben Kilometer lange Route Frutten-Gießelsdorf. Die insgesamt 13,8 Kilometer lange Wanderung steht ganz im Zeichen des steirischen Weins. Die Wegmarkierungen finden Wanderer auf Steiermark-Weinflaschen, die auf Edelstahlsäulen, Steinen oder Wänden angebracht sind.

Zudem gibt es entlang des Weges auch Hinweise zu den Weinbaubetrieben und Zimmervermietern, Wissenswertes über die schönsten Plätze der Region und Tipps für optionale Wege.

Das Besondere ist die Vielfalt an geschützten Pflanzen wie Türkenbundlilie, Hundszahnlilie, Waldhyazinthe oder Knabenkraut, die den Wegesrand säumen. Weinwegstationen laden zum Verweilen und Rasten ein.

Zu den Höhepunkten gehören unter anderem ein Barriquetunnel, die Wasserorgel, der Rosengarten mit Windorgeln, der Kräutersitz, die Schemmingkapelle sowie die Steinstiege beim alten Schulweg - die kürzeste Verbindung von Hochstraden nach St. Anna am Aigen.

Wandern im Vulkanland
Weinweg der Sinne

Weinweg der Sinne

 Ein besonderes Erlebnis ist eine Wanderung auf dem Weinweg der Sinne. Der Weinweg beginnt bei der Gesamtsteirischen Vinothek in St. Anna am Aigen und ist insgesamt 14 Kilometer lang. Auf der Route gibt es immer wieder unterschiedliche Labstationen und sie führt auch bei zahlreichen Buschenschänken vorbei, sodass man immer wieder gestärkt in die nächste Etappe starten kann.

mehr Infos

Radfahren und Wandern im Vulkanland

Radfahren und Wandern im Vulkanland

Mit ihrer sanft hügeligen Landschaft ist das Vulkanland der perfekte Ort zum Radfahren und Wandern - das Vulkanlandhotel Legenstein das optimale Quartier für diverse Ausflüge. Das Angebot an Wanderwegen und Radtouren ist sehr vielfältig und eignet sich sowohl für gemütliche als auch für ausdauernde Freizeitsportler.

mehr Infos

Familienwandertag nach Kapfenstein

Familienwandertag nach Kapfenstein

Auch Familie Legenstein sind begeisterte Wanderer und nützen jede freie Minute, um auf größeren und kleineren Touren neue Lebenskraft und Energie zu tanken. Dabei machen sie immer wieder Testwanderungen für ihre Gäste. Dieses Mal ging es vom Vulkanlandhotel Legenstein nach Kapfenstein zum Schloss auf ein gemütliches Mittagessen.

mehr Infos

Das Thermen- und Vulkanland erkunden

Das Thermen- und Vulkanland erkunden

Unsere Katrin ist leidenschaftliche Wanderin und Fotografin. Auf ihren Touren durch das Thermen- und Vulkanland hat sie natürlich ihre Kamera immer mit dabei. Im Video zeigt sie euch, was man für eine richtig gute Jause bei Wanderungen alles braucht und zum Schluss wunderschöne Schnappschüsse.

mehr Infos

Schloss Kapfenstein

Schloss Kapfenstein

Im Vulkanlandhotel wird Wert auf regionale Produkte gelegt, auch bei den Weinen. Zu den edlen Tropfen aus dem Vulkanland gehören Weine vom Weingut Winkler-Hermaden auf Schloss Kapfenstein. Das Weingut wird in der dritten Generation geführt. Der Schwerpunkt der 40 Hektar großen Weinbergflächen liegt bei den Weißweinen bei Sauvignon blanc, Traminer und den Burgundersorten, bei den Rotweinen dominieren Blauer Zweigelt und Merlot.

mehr Infos

Vulkanlandmarkt

Vulkanlandmarkt - Produktvielfalt in bester Qualität

Qualitätsprodukte aus der Region sind die Grundlage für viele Gerichte, mit denen Küchenchef Werner Wallner Gäste im hoteleigenen Restaurant Feuergott des Vulkanlandhotels Legenstein verzaubert. Viele Lieferanten bereichern den Vulkanlandmarkt in Bad Gleichenberg. "Verkosten - Probieren - Erleben - Kaufen - Genießen - Mitnehmen", lautet die Devise des Vulkanlandmarkts auf dem Hauptplatz der idyllischen Kurstadt.

mehr Infos

Spa und Wellness

Spa- und Wellnessbereich VULKANIUM

Mit über 1.000 m² bietet das Vulkanium für jeden das perfekte Wellnessvergnügen.
Kosmetik und Massage

Kosmetik und Massage

Finden wir gemeinsam Ihren Weg zum Glück - mit der perfekten Wohlfühlbehandlung!
Restaurant Feuergott

Restaurant Feuergott

Im Restaurant Feuergott setzt man auf Regionalität und Qualität der Produkte.
Angebote

Angebote

Das Vulkanland ist prädestiniert für verschiedenste Urlaubsfreuden.
Zimmer und Preise

Zimmer und Preise

Leben im Vulkanlandhotel, nicht nur übernachten. Sie wählen, wir betten!
Online Reservierung

Online Reservierung

Einfach und unkompliziert Ihr Wohlfühlzimmer reservieren!

X

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.