GutscheinePackagesReservieren

Kontaktdaten

Vulkanlandhotel **** Legenstein
Bairisch Kölldorf 14
8344 Bad Gleichenberg
Telefon: +43 3159 2220-0
Fax: +43 3159 2220-4
E-Mail: info (at) legenstein. at

Anreise

Badespaß mit der GenussCard

Das Vulkanlandhotel Legenstein in Bairisch Kölldorf, Gemeinde Bad Gleichenberg, ist ein GenussCard-Partner und schenkt seinen Gästen bis Jahresende ab der ersten Nacht die GenussCard. Hotelgäste erhalten diese beim Einchecken oder auf Wunsch per Post um die Anreise bereits zur Erkundungstour des Thermen- und Vulkanlandes zu machen.

Für jeden Gast (Direktbucher) gibt es eine Karte, auch für Kinder ab dem vollendeten sechsten Lebensjahr. Die GenussCard ist während des gesamten Aufenthalts gültig – inklusive An- und Abreisetag. Die Karte für den unendlichen Urlaubsgenuss verbindet mehr als 200 Angebote in den drei Regionen Oststeiermark, Thermen- und Vulkanland sowie Süd- und Weststeiermark.

Mit der GenussCard kommen auch Wasserratten voll auf ihre Kosten. Ab drei Übernachtungen ist die Karte die attraktive Eintrittskarte für viele Freibäder im Vulkanland und das kostenfrei

Familie Legenstein springt in den Außenpool

Die Karte gilt unter anderem als Tageseintritt für das Seebad Riegersburg. Am Fuße der Riegersburg lockt das großzügig angelegte Seebad mit 18.000 m² Wasserfläche und ebenso großer Liegefläche. Für Abwechslung sorgen ein Beachvolleyballplatz, eine Pit-Pat-Anlage, ein Tischtennis, ein Spielplatz mit Wikingerschiff, Tretboote, das Kinderplantschbecken mit Spielbach, eine 36 Meter lange Wasserrutsche und das Seerestaurant direkt am Wasser mit Blick auf die Riegersburg. Neue Highlights für Sportbegeisterte sind ein 3- und 5-Meter-Sprungturm und eine Kletterwand. Das glasklare Seewasser wird über Biotope natürlich gereinigt und dem Badesee zugeführt.

Auch das Freibad Feldbach gehört zu jenen Freizeiteinrichtungen, die mit der GenussCard besucht werden können. Zu den Besonderheiten gehören ein vierbahniges Sportbecken, ein Erlebnisbad mit einer 50 Meter langen Wasserrutsche und ein zum Teil beschattetes Kinderbecken mit Spielbach. Weiters stehen Tischtennistische, zwei Beachvolleyballplätze, ein kleiner Fußballplatz und ein großer Kinderspielplatz zur Verfügung.

Unendlicher Urlaubsgenuss

Unendlicher Urlaubsgenuss

Entdecken Sie die "steirische Toskana" mit der GenussCard!

3, 5 oder 7 Nächte inklusive Genuss-Halbpension plus und den "Echt viel dabei"-Leistungen

3 Nächte bereits ab € 300,00

Unendlicher Urlaubsgenuss

Das Rosenbad Fehring bietet Ruhe und Erholung. Das Sportbecken besteht aus acht Bahnen, für die Kleinen gibt es ein Planschbecken. Die neue Wasserrutsche sowie ein Beach-Volleyballplatz begeistern Jung und Alt.

Badespaß für die ganze Familie bietet das Freibad Tieschen. Bei Schönwetter ist Nachtbaden bis 21 Uhr möglich. In Tieschen liegt auch der Röcksee Mureck, der mit einer durchschnittlichen Wassertemperatur von 27 Grad Celsius eine Badesaison bis in den Herbst ermöglicht.

Mit so vielen attraktiven Badeangeboten steht einem entspannenden Sommerurlaub im Vulkanlandhotel Legenstein nichts mehr im Wege. Unter dem Motto „Liebe, Leben, Leidenschaft“ werden Gäste in 43 exklusiven Zimmern und Appartements im Traditionshotel verwöhnt. Hier können sie sich entspannen und Energie tanken. 

GenussCard

GenussCard

Ab sofort ist das Vulkanlandhotel Legenstein ein GenussCard-Partner und schenkt seinen Gästen von Anfang März bis Ende Oktober ab der ersten Nacht die GenussCard. Diese Karte ist unter anderem die attraktive Eintrittskarte für zahlreiche Ausflugsziele, vielzählige Sportangebote sowie für Verkostungen.

GenussCard

Paradies für Sommerfrische

Vulkanland ist ein Paradies für Sommerfrische

Der Sommer im Vulkanland gehört zu einer der attraktivsten Zeiten des Jahres. "Speziell für Gäste, die einen Aktiv-Urlaub planen, hat die Region sehr viel zu bieten", wissen Andrea und Ernst Legenstein, die Gastgeber des 1. Vulkanlandhotels in Bad Gleichenberg. Das Vulkanland ist unter anderem ein Paradies für Wanderer, Radfahrer und Golfer. Zudem ist die Region reich an Sehenswürdigkeiten.

Paradies für Sommerfrische

Seebad Riegersburg

Seebad Riegersburg

Am Fuße der Riegersburg liegt das idyllische Seebad mit unglaublichem Ausblick auf die Burg. Dieser Ort dient perfekt zur Entspannung und Erholung. Hunger und Durst werden im Seehaus, im Restaurant am Badeteich, gestillt.

Seebad Riegersburg

Verlängerung der GenussCard

Verlängerung der GenussCard

Nachdem die GenussCard-Saison dieses Jahr etwas später beginnt, wurde beschlossen, die Gültigkeit dieser Karte bis 31. Dezember 2020 zu verlängern. So können Sie die TOP-Ausflugsziele des steirischen Thermen- und Vulkanlands noch bis Ende des Jahres genießen!

Verlängerung der GenussCard

Radfahren und Wandern

Radfahren und Wandern im Vulkanland

Mit ihrer sanft hügeligen Landschaft ist das Vulkanland der perfekte Ort zum Radfahren und Wandern - das Vulkanlandhotel Legenstein das optimale Quartier für diverse Ausflüge. Das Angebot an Wanderwegen und Radtouren ist sehr vielfältig und eignet sich sowohl für gemütliche als auch für ausdauernde Freizeitsportler.

Radfahren und Wandern

Ausflugsziele und Highlights

Ausflugsziele und Highlights des Vulkanlandes

Nutzen Sie Ihren Urlaub im Vulkanlandhotel Legenstein um das MEHR des Vulkanlandes zu entdecken! Familie Legenstein und Team zeigt Ihnen spezielle Highlights ihrer Lieblingsregion.

Ausflugsziele und Highlights

Vulcano Schinkenmanufaktur

Vulcano Schinkenmanufaktur

Im Vulkanlandhotel Legenstein in Bairisch Kölldorf, Gemeinde Bad Gleichenberg, werden Produkte der Schinkenmanufaktur Vulcano angeboten. Der edle Schinken gehört auch zu den Spezialitäten beim kalten Vorspeisenbuffet. Einmal in der Woche schneidet Gastgeber Ernst Legenstein den Vulcano-Schinken frisch auf. Beim Besuch in der Schinkenmanufaktur Vulcano in Auersbach, Gemeinde Feldbach, erfahren Gäste Wissenswertes rund um das Edelprodukt.

Vulcano Schinkenmanufaktur

ZOTTERs Schoko-Erlebniswelt

ZOTTERs Schoko-Erlebniswelt

Bunt und vielfältig - so präsentiert sich die Zotter-Schokoladenwelt. Beim Besuch der Zotter Schokolden Manufaktur in Riegersburg tauchen Gäste in eine faszinierende Welt ein. Jede Schokolade wird bean-to-bar produziert und ist Bio & Fair zertifiziert. Auch im Vulkanlandhotel Legenstein sind edle Sorten erhältlich, darunter die Legenstein-Zotter-Schokolade.

ZOTTERs Schoko-Erlebniswelt

Schnaps- und Essigmanufaktur Gölles

Schnaps- und Essigmanufaktur Gölles

Feinste Essige und Schnäpse werden in der Manufaktur Gölles produziert. Diese findet man natürlich auch an den unterschiedlichsten Ecken im Vulkanlandhotel Legenstein - am Salatbuffet, hinter der Bar und als Getränkeempfehlung auf dem Tagesmenü.

Schnaps- und Essigmanufaktur Gölles

Burg Riegersburg

Burg Riegersburg

Die Riegersburg thront stolz und mächtig auf dem 482 Meter hohen Vulkanfelsen, von dem sie das oststeirische Hügelland überblickt. In all den Jahrhunderten ihres Bestehens konnte die Riegersburg nie erobert werden. Heutzutage ist der Aufstieg hinauf zur Burg mit dem Burglift wesentlich einfacher, aber stets ein Erlebnis. In der Burg sind das Burg-, Hexen- und Waffenmuseum zu besichtigen.

Burg Riegersburg

Gesamtsteirische Vinothek

Gesamtsteirische Vinothek

Die Gesamtsteirische Vinothek in St. Anna am Aigen, 7 Autominuten vom Vulkanlandhotel Legenstein entfernt, bietet einen Einblick in die Vielfalt des steirischen Weins. Neben dem großen Angebot an unterschiedlichen Weinen bietet das fachkundige Team der Gesamtsteirischen Vinothek auch typisch steirische Kulinarik. Bei Schönwetter genießen Besucher den Ausblick auf der Terrasse der Vinothek bis nach Kroatien.

Gesamtsteirische Vinothek

Weinweg der Sinne

Weinweg der Sinne

Ein besonderes Erlebnis ist eine Wanderung auf dem Weinweg der Sinne. Der Weinweg beginnt bei der Gesamtsteirischen Vinothek in St. Anna am Aigen und ist insgesamt 14 Kilometer lang. Auf der Route gibt es immer wieder unterschiedliche Labstationen und sie führt auch bei zahlreichen Buschenschänken vorbei, sodass man immer wieder gestärkt in die nächste Etappe starten kann.

Weinweg der Sinne

Weingut Neumeister

Weingut Neumeister

Das Weingut gilt als führender Betrieb für das gesamte Weinbaugebiet Vulkanland und ist Mitglied der Steirischen Terroir- und Klassikweingüter. 1987 eröffneten Anna und Albert Neumeister die Saziani Stub'n als hochwertige Buschenschank mit anspruchsvoller Speisekarte - wie es sie damals noch nicht gab - und besten Qualitätsweinen. Heute ist sie ein Drei-Hauben-Lokal.

Weingut Neumeister

Buschenschänke

Buschenschänke

Wandern und Radfahren gehören zu den Lieblingsbeschäftigungen der Hotelgäste des Vulkanlandhotels Legenstein. Bei den erlebnisreichen und auch interessanten Ausflügen kehren sie gerne in einer der vielen gemütlichen Buschenschänken ein. Hier stärken sie sich mit regionalen Spezialitäten wie Verhackertem, Sulz, Käferbohnen mit Kernöl, Kürbiskernaufstrich oder Schweinsbrat'lbrot. Mancherorts werden steirische Backhenderl mit Kartoffel-Vogerlsalat serviert. Zum Dessert gibt es hausgemachte Strauben, Krapfen, Buchteln oder Strudel.

Buschenschänke

Vulkanlandmarkt

Vulkanlandmarkt - Produktvielfalt in bester Qualität

Qualitätsprodukte aus der Region sind die Grundlage für viele Gerichte, mit denen Küchenchef Werner Wallner Gäste im hoteleigenen Restaurant Feuergott des Vulkanlandhotels Legenstein verzaubert. Viele Lieferanten bereichern den Vulkanlandmarkt in Bad Gleichenberg. "Verkosten - Probieren - Erleben - Kaufen - Genießen - Mitnehmen", lautet die Devise des Vulkanlandmarkts auf dem Hauptplatz der idyllischen Kurstadt.

Vulkanlandmarkt


X

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.