Adventkranzbinden

Der Adventkranz erhellt die gute Stube, ist eine traditionelle Deko am Familientisch und bereitet allen große Freude. 

Er ist eine Erfindung des deutschen Pastors Johann Heinrich Wichern aus dem Jahr 1850. In der Steiermark kam es erst nach dem Zweiten Weltkrieg zur Verbreitung des Adventkranzes. Katholisch traditionell wird der Adventkranz mit violetten Bändern, drei weißen Kerzen und einer rosaroten Kerze geschmückt. Die Rosa-Kerze wird am dritten Adventsonntag (Gaudete), als Zeichen dafür, dass der Hl. Abend kurz davor steht, angezündet. Heute erstrahlen die Adventkränze in verschiedenen Farben und Formen. Von traditionell bis modern, im buntem Mix oder minimalistisch, selbstgebunden oder vom Floristen. Haben Sie Lust ihn heuer einmal selbst zu binden?

Wenn ja, brauchen Sie folgende Materialien:

Material zum Andventkranzbinden aus Schere, Kerzen, Römer, Schleife, Reisig, Adventdecko
  • Strohkranzunterlage (Römer)
  • Römerband
  • Unlackierten Wickeldraht
  • Verschiedenes Grün (Tanne, Föhre, Nobilistanne – was euch gefällt)
  • 16er oder 18er Draht zum Befestigen der 4 Kerzen
  • Schleifen und Dekomaterial nach Wunsch
  • Baumschere
  • Drahtschere

Die Materialien verschaffen Sie sich am besten bei Ihrem regionalen Gärtner.

Der kalte Novemberabend. Die romantische Stimmung der flackernden Kerzen in den Holzlaternen. Das wärmende Getränk. Das unterschiedliche Grün. Die vielen verschiedenen Gräser, Blüten, Zweige, Früchte und Zapfen.

So binden wir unseren Adventkranz.

Einige zum ersten Mal. Andere wiederum traditionell, jedes Jahr. Und wieder andere professionell.

Was aber alle in diesem Moment gemeinsam haben? – Das kreative Schaffen tut gut. Es befreit. Das Gefühl des Gelingens, des Machens, etwas Neues zu schaffen, lässt alles andere vergessen. Es befreit. Macht glücklich. 

Meisterfloristin Sieglinde, Inhaberin von Sieglinde - Blumenhandwerk aus Bad Gleichenberg in der Steiermark, führt uns hinter die Kulissen der floralen Künste des Adventkranzbindens. 

Schritt für Schritt zum eigenen Kranzerl am Familientisch.

Und so funktioniert's:

Vorab gut zu wissen:

  • Die linke Hand hält den mit Römerband umwickelten Römer (Strohkranz) und die rechte Hand bindet den Kranz mit dem unlackierten Wickeldraht.
  • Das Reisig Ihrer Wahl wird immer von außen nach innen gebunden.
  • Je nachdem, wie buschig Sie Ihren Adventkranz haben möchten oder ihn zur Schau stellen möchten, ist es möglich den Kranz auch auf der Rückseite zu binden. Sprich, das Reisig wird rundherum um den Römer gebunden. Legen Sie Ihren Adventkranz auf einen schönen weihnachtlichen Teller genügt es, ihn nur oben, wie im Video mit Meisterfloristin Sieglinde, zu binden.
  • Schneiden Sie Drähte nie mit Ihrer Gartenschere, da sie schnell kaputt gehen kann bzw. die Schärfe der Schneide darunter leidet.
  • Am Ende des Bindens ist es wichtig "kurz" zu binden. Das heißt, dass die Stiele des Reisigs kurz sein sollen, um den Kranz schön abschließen zu können.

Schritt für Schritt zum eigenen Kranzerl

  • Befestigen Sie den Draht am Römer, indem Sie ihn ein paar mal drumherum wickeln.
  • Beginnen Sie von außen das Reisig einzeln auf den Römer zu legen und mit dem Draht zu umbinden. Sie können auch gerne mehrere unterschiedliche Pflanzensorten, maximal aber drei, zu einem kleinen "Blumenstrauß" zusammenlegen. Das Blumensträußchen auf den Römer legen und umbinden.
  • Auf der Innenseite des Römers genügt ein Zweig, sodass diese möglichst "dünn" gehalten wird, um die Römeröffnung nicht zu verschließen.
  • Binden Sie Ihren Kranz bis zum Ende fertig.
  • Am Ende ist es ratsam, Ihren Kranz so "kurz" wie möglich zu binden. Das heißt, dass Sie die Stiele Ihrer Zweige am besten kurz abschneiden, um den Kranz schön zu Ende binden zu können.
  • Haben Sie Ihren Kranz fertig gebunden, einfach mit dem Draht nochmals umwickeln.
  • Schneiden Sie den Draht am Ende etwas länger ab, um ihn nochmals um das Kranzerl zu wickeln und ihn anschließend auf der Rückseite in den Römer zu stecken. (Tipp: Den Draht schräg abschneiden, damit ein spitzes Ende entsteht)
  • Nun dekorieren Sie Ihren Adventkranz nach Ihren Wünschen.
  • Wir verwendeten 4 Stumpen, welche wir mit einem 18er Draht am Kranz befestigten. Die genaue Anleitung dazu zeigt Ihnen gerne unsere Videoaufnahme. Oder Sie verwenden fertige Adventkranz-Kerzenschalen. (Tipp: Wenn Sie 4 Kerzen auf traditionelle Art, wie in unserem Video, am Adventkranz befestigen, tun Sie sich leichter, wenn Sie diagonal arbeiten. Mehr dazu im Video.)
  • Ihren Adventkranz können Sie nun mit Ihrer Wunschdeko und einer Heißklebepistole "aufputzen".
Frau bindet Adventkranz mit Reisig, Frucht, Gras und Zapfen

Deko-Tipps für Ihren Adventskranz:

  • Getrocknete Orangenscheiben 
  • Getrocknete Zitronenscheiben
  • Getrocknete Apfelscheiben
  • Zimtstangen
  • Sternanis
  • Hagebutten
  • Getrocknete Blüten
  • verschiedene Zweige, wie Eukalyptus oder Dattel
  • verschiedene Zapfen, wie Kiefer oder Zeder
  • verschiedene Gräser & Blätter
  • weihnachtliche Deko, wie Strohstern, kleine Weihnachtskugeln & Co
  • Satinband
  • Früchte & Schalen, wie Eicheln
  • Flechte & Moos

Beitrag von Katrin Meitz am 20.11.2020

Laconium

e-Holidays 2.0 - Laconium

Nicht zu heiß. Angenehm, wohlig warm. Ein digitaler Urlaubsmoment.
Finnische Sauna

e-Holidays 2.0 - Finnische Sauna

Gönnen Sie sich eine Minute Pause.
November-Pause

November-Pause

Die große Legenstein-Familie verabschiedet sich in die Zwangs-November-Pause.
Frühstück

e-Holidays 2.0 - Frühstück

Erinnern wir uns gemeinsam an eines der meist gelobten Angebote im Hotel.
BIO-Kräuter-Sauna

e-Holidays 2.0 - BIO-Kräuter-Sauna

Lavendel-Tipps für Wellness-Glücksmomente zu Hause.
Laterne zum Selberbasteln

Laterne zum Selberbasteln

Eine Laterne selberbasteln? Klingt schwer. Ist es aber nicht.
Faschingskrapfen

Faschingskrapfen

In wenigen Schritten zu selbstgemachten Faschingskrapfen.
ENDLICH wieder Urlaub

ENDLICH wieder Urlaub

Das Legenstein-Team und die Urlauber erzählen wie das Eröffnungswochenende war.
Outtakes

Outtakes

Die besten Hoppalas der Dreharbeiten zu den e-Holidays.
Außenpool und Gartenanlage

Außenpool und Gartenanlage

Aufnahmen der Gartenanlage mit Pool und ein kleiner Schmäh als Abschluss.
Ostern

Ostern

Das Osterfest mit allen Traditionen, die dazu gehören.
Familie Legenstein privat

Familie Legenstein hinter den Kulissen

Familie Legenstein zeigt, was sie während der Krise am Tag macht.
Aufwachen

Aufwachen

Bei Sonnenschein aufwachen und sich auf den neuen Tag freuen.
Körperpeeling

Körperpeeling

Ein Körperpeeling tut der Haut besonders gut, sie wirkt danach frischer.
Radfahren

Radfahren

Kommen Sie mit auf eine Radtour durch das steirische Thermen- und Vulkanland.
Romantic Welcome

Romantic Welcome

Die Hausdamen vom Legenstein lassen ihrer romantischen Ader freien Lauf.
Tischtennis

Tischtennis

Sie möchten wieder einmal herzhaft lachen? Dann schauen Sie sich das Video an.
Wellnessen

Wellnessen

Beim Wellnessen entspannt Körper und Geist und man kann wieder Kraft tanken.
Massage

Massage

Eine wohltuende Massage ist fixer Bestandteil der Urlauber im Vulkanlandhotel.
Schlemmer-Frühstück

Schlemmer-Frühstück

Das Frühstücksbuffet zählt zu den Highlights während eines Legenstein-Urlaubes.
Check-In

Check-In

Ankommen und sofort Wohlfühlen, das wichtigste Gefühl während einer Auszeit.
Saunieren

Saunieren

Julia und Ernst Legenstein machen einen Aufguss in der Finnischen Sauna.
e-Holidays im Legenstein

e-Holidays im Legenstein

Wir bringen Urlaub nach Hause. Mit kurzen Videos in denen wir Urlaubsmomente festhalten, schicken wir kleine Glücksmomente nach Hause - so vergeht die Zeit bis zu Ihrer nächsten Auszeit bestimmt ganz schnell.

Für ein bisschen Urlaub von zu Hause aus!

e-Holidays im Legenstein

Sichere Gastfreundschaft

Sichere Gastfreundschaft im Vulkanlandhotel Legenstein

sicher - herzlich - achtsam

Mit der Priorität, alles für die Sicherheit von Gästen und dem Legenstein-Team zu unternehmen und gleichzeitig auf keinen Fall Liebe, Leben und Leidenschaft - das, was einen Urlaub im Vulkanlandhotel Legenstein ausmacht - aus den Augen zu verlieren.

Sichere Gastfreundschaft

Stornoschutzversicherung

Stornoschutzversicherung

In Zeiten wie diesen brauchen wir Sicherheit. Sicherheit, um in vollen Zügen genießen zu können. Sicherheit, damit wir uns wohl fühlen können. Sicherheit, damit wir Vorfreude empfinden können.

Schließen Sie jetzt kostengünstig die EU-Reiseversicherung ab und blicken Sie sorgenfrei, entspannt und voller Vorfreude dem Urlaub entgegen! (inklusive Covid-19-Deckung)

Stornoschutzversicherung

Social Media

Social Media - von Menschen für Menschen

Laura ist die Online-Gastgeberin des Legensteins und betreut die Social Media Kanäle mit viel Herz und Leidenschaft am Tun. Sie erzählt, warum ihr diese Arbeit so gefällt.

Social Media

Tipps vom Legenstein-TEAM

Tipps vom Legenstein-TEAM

Das Legenstein-Team hat während der Coronapause die Zeit auch zuhause verbracht. Damit sie sich selbst und die Mitmenschen schützen. Weil sie die Gäste aber so sehr vermisst haben, hat das gesamte Team mittels Videobotschaft kleine Tipps und Grüße ausgeschickt.

Tipps vom Legenstein-TEAM

Werte und Philosophie

Werte und Philosophie

Familie Legenstein und Team setzen nach dieser Philosophie ihre tägliche Arbeit mit Liebe, Leben, Leidenschaft und ganz viel Herz um.

Werte und Philosophie

Gastgeberfamilie mit Herz

Gastgeberfamilie

"Wir schenken jedem Urlauber unser Herz. Im Idealfall bekommen wir eines retour." - Julia Legenstein

Gastgeberfamilie mit Herz

Legenstein-Team

Legenstein-Team

Die Menschen in einem Hotel machen das Urlaubserlebnis erst zu etwas Besonderem. Deswegen ist das Legenstein-Team das Herzstück des Hotels.

Legenstein-Team

Bewertungen

Bewertungen

Der Familie Legenstein und dem gesamten Team liegt das Wohlergehen ihrer Gäste sehr am Herzen. Deswegen bemühen sie sich täglich mit Liebe, Leben und Leidenschaft den Urlaubern im Vulkanlandhotel Legenstein eine erholsame, wunderschöne und unvergessliche Auszeit zu bereiten.

Bewertungen

Legenstein A-Z

Legenstein A-Z

Neuigkeiten, Rückblicke, Informationen, ... - unter dem Reiter Legenstein A-Z finden Sie alles mögliche. Es ist ein Platz für Dies & Das. Für Geschichten & Fakten. Für Alles & noch mehr.

Legenstein A-Z

Laufen mit Julia Legenstein

Laufen mit Julia Legenstein

„Laufen hält geistig und körperlich fit“, ist Julia Legenstein überzeugt. Seit ihrem Aufenthalt auf den Cayman Islands ist die leidenschaftliche Gastgeberin eine begeisterte Läuferin. Julia Legenstein hat einige Geheimtipps für die besten Laufstrecken rund ums Vulkanlandhotel Legenstein auf Lager.

Laufen mit Julia Legenstein

Verlängerung der GenussCard

Verlängerung der GenussCard

Nachdem die GenussCard-Saison dieses Jahr etwas später beginnt, wurde beschlossen, die Gültigkeit dieser Karte bis 31. Dezember 2020 zu verlängern. So können Sie die TOP-Ausflugsziele des steirischen Thermen- und Vulkanlands noch bis Ende des Jahres genießen!

Verlängerung der GenussCard


X

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.