Nur für mich

Legensteins Paket "Nur für mich" ist optimal für alle Alleinreisenden, die sich selbst einmal etwas Gutes tun möchten und ein paar entspannende Tage von Sonntag bis Donnerstag im Steirischen Vulkanland genießen möchten.

Im Legenstein Paket "Nur für mich" sind folgende 9 Zutaten für einen garantiert entspannten Urlaub enthalten:

1. Ein Zimmer Ihrer Wahl im Legenstein

Legensteins Paket "Nur für mich" ist mit allen Zimmern (Einbettzimmer Weinberg, Doppelzimmer Amethyst/Amethyst PLUS/Basalt/Cirkonia) kombinierbar. Zusätzlich entfällt in den Doppelzimmern der Einzelnutzungszuschlag.

Sie wählen, wir betten!

2. Reichhaltiges Schlemmer-Frühstück am Morgen

Ein guter Tag beginnt mit einem guten Frühstück und dafür sorgen wir täglich von 07.30 Uhr bis 10.30 Uhr. Genießen Sie ein gesundes, köstliches und umfangreiches Frühstück im Legenstein. Unter anderem verwöhnen wir Sie mit schmackhaften Natursäften, frischem Obst und frischem Fruchtsalat, hausgemachtem Müsli, regionalen Milchprodukten wie Joghurt und Fruchtjoghurt, gesundem frischem Gemüse, Semmeln, hausgemachtem Nussbrot, Gebäck, hausgemachten Aufstrichen und Marmeladen, Honig, Wurst- und Käsespezialitäten, hausgemachten Mehlspeisen und Kuchen, Eigerichten, laktosefreier Ecke, Kaffee, Tee, heißer Schokolade, Fruchtsäften - täglich wird das Buffet sogar noch um Würstel, warme Gerichte im Wechsel wie Polenta, Kaiserschmarrn, süßer Hirsebrei und Milchreis sowie Honigwabe und Smoothies erweitert.

3. Vulkanlandgenuss am Mittagstisch

Genießen Sie unsere gediegenen Speisen mit hochwertigen Produkten aus dem Vulkanland täglich von 12 bis 14 Uhr. Hausgemachte Suppe, frische Aufstriche, Gebäck und frische, knackige, heimische Salate vom Buffet, zum Verfeinern gibt es Öle vom Fandler, Essige von Gölles und steirisches Kürbiskernöl von der Familie Fink. 

4. Nachmittagskuchen an der Hotelbar

Es geht nichts über eine gute Tasse Tee oder Kaffee am Nachmittag. Und dazu gibt es kostenfrei (im Zuge der Genuss-Halbpension plus) flaumige Kuchen an der Hotelbar. In der Obstsaison werden Mehlspeisen mit erntefrischen Äpfeln, Marillen, Ribiseln, Kirschen oder Zwetschken belegt. So eine kleine genussvolle Pause belebt und Sie können voller Tatendrang die zweite Tageshälfte planen!

5. Fünf-Gang-Wahlmenü im Restaurant Feuergott am Abend

Der Name Feuergott ist eine Hommage an das Vulkanland und bezieht sich auf Vulcanus, den römischen Gott des Feuers. Seine Berufung war es, wertvolle Produkte für Götter und Halbgötter zu schmieden. In diesem Sinne schmieden die Köche des Restaurants Feuergott hochkarätige Gerichte für Legenstein-Gäste.

Die Bandbreite der Speisen reicht von traditionell und bodenständig bis hin zu exklusiv. Die Fokussierung liegt dabei immer auf hochwertigen Zutaten und Produkten aus dem Vulkanland.

6. Genuss im über 1.000m² großen Spa- und Wellnessbereich Vulkanium

Der Spa- und Wellnessbereich im Vulkanlandhotel Legenstein lässt mit mehr als 1.000m² keinen Erholungswunsch offen. Zu einer finnischen Sauna aus Altholz mit Panoramablick in den Garten gesellt sich die Vulkanland-Kräutersauna mit Lavendel-Duft, das Laconium mit Melissen-Duft und das Dampfbad mit Eukalyptus-Duft. Natürlich darf auch eine Infrarotkabine nicht fehlen. Wunderschön sind die großen Ruheräume Gartenblick und Morgensonne - Entspannung pur sowie ein Ausgang in den Garten mit Holzterrasse. Das Hallenbad (33°C) und der ganzjährig beheizte Außenpool mit Indoor-Einstieg (29-30°C) runden das Wellnessvergnügen perfekt ab.

7. Eine Vulkanland-Zeremonie

Wohltuende Massagebehandlungen wirken sich positiv auf Körper und Psyche aus. Bei unserer Vulkanland-Zeremonie bereitet ein Sirup die Körperhaut auf das Peeling mit dem handgefertigten Peeling-Stein aus Ton vor. Die anschließende Körpermassage mit Bernstein-Massageöl verleiht der Haut Geschmeidigkeit und einen seidigen Schimmer. Sie erleben dabei, was pure Entspannung mit der Duftnote Bernstein und Myrrhe bedeutet.

Im hoteleigenen Kosmetik- und Massageinstitut "Fühl dich wohl" bietet das Vulkanlandhotel eine Vielfalt an verschiedenen wohltuenden Anwendungen an. Am Beginn steht immer das Gespräch. Schließlich ist jeder Mensch einzigartig und hat seinen eigenen Weg zum Glück. Entdecken Sie diesen Weg gemeinsam mit uns!

8. Unser Legenstein-Ritual "LEBEN"

Unsere Füße tragen uns ein Leben lang. Gönnen Sie sich eine Pause und lassen Sie sich mit einem wohltuenden Rosenblütensalz-Fußbad verwöhnen. Danach gibt es eine entspannende Fußmassage und zum Durststillen ein Glas Rosenwasser.

9. Ein Ganzkörper-Salz-Öl-Peeling zum mit nach Hause nehmen

Als Erinnerung an Ihren Aufenthalt im Legenstein schenken wir Ihnen bei der Abreise ein Ganzkörper-Salz-Öl-Peeling. Gönnen Sie auch zu Hause Ihrem Körper etwas Gutes.

Wie viel kostet das Legenstein-Paket "Nur für mich"?

Je nach gewünschtem Zimmer (NUR buchbar von Sonntag bis Donnerstag für 4 Nächte) erstellen wir Ihnen gerne Ihr individuelles Angebot.

Senden Sie uns eine Anfrage und Sie erhalten schnellstmöglich unser individuelles Angebot für Ihren Wohlfühlaufenthalt übermittelt!

In der folgenden Tabelle finden Sie unsere Preise im Rahmen des Paketes "Nur für mich" von Sonntag bis Donnerstag für 4 Nächte

Zimmerkategorie Preis pro Person für 4 Nächte (SO bis DO)
Einbettzimmer Weinberg
(16m² mit Einzelbett)
€ 494,00
Doppelzimmer Amethyst
zur Einzelnutzung (max. 20m²)
€ 494,00
Doppelzimmer Amethyst PLUS
zur Einzelnutzung (max. 20m² mit Terrasse)
€ 514,00
Doppelzimmer Basalt
zur Einzelnutzung (max. 25m², Balkon mit Dorfblick)
€ 534,00
Doppelzimmer Cirkonia
zur Einzelnutzung (max. 30m², Balkon mit Gartenblick)
€ 554,00

Nächtigungsabgabe: € 1,50 pro Person und Nacht

Preise gültig bis 28. Februar 2021


X

Diese Webseite verwendet Cookies. Durch das Nutzen dieser Seite sind Sie mit der Verwendung von Cookies einverstanden.